„Das Blut vom November hat uns so viel gelernt“

(Poster von Indymedia Athen zum 39. Jahrestags des Athener 17. November Polytechnikum-Aufstands. (1973-2012) )

*

Am 14.November 1973 besetzen anfangs Student*innen die Polytechnische Hochschule in Athen. Sie installierten einen Radiosender, über den sie zum Widerstand gegen die Militärdiktatur aufriefen. Schnell schlossen sich ihnen junge Leute und Arbeiter*innen an. Die Junta reagierte ihrem Wesen entsprechend. In den frühen Morgenstunden des 17.November 1973 walzte ein Panzer die von ihnen als „Mob und anarchistische Minderheitsaktivisten“ Beschriebenen nieder, Soldaten stürmten die Hochschule.


Der Verrat der Kommunisten( sie riefen schon nach dem ersten Tag zur „Kapitulation“ auf) aber auch Uneinigkeiten zwischen den Studierten und den Arbeiter*innen (so wurde versucht, alle, die nicht der Uni angehörten, auszuschließen) machten den Widerstand zwischendurch zu einer Farce. Der Junta war das egal. Die „Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung“ forderte über 100 Tote und ne Menge Verletzte. Die Niederschlagung der Revolte diente Polizei und Armee anschließend dazu, sich zwei Tage lang im Stadtzentrum „auszutoben“.

Eine Untergrundorganisation, die bis ca. 2003 aktiv war, nannte sich nach diesem Datum „Organisation 17.November“( Epanastatiki Organosi Dekati Evdomi Noemvri).



„Was ist /wenn sie uns mit Bomben und Kanonen bekämpfen/ wenn sie unsere besten Jahre ruinieren/während sie sagen dass sie es nur gut mit uns meinen/ sie werden nie unsere eigenen Rechte hören wollen

Unter den Bossen zu leben/ ist kein Leben/ unsere Löhne sind unmenschlich/ sie leben ein leichtes Leben und wir kämpfen besorgt/ ob wir Arbeit haben oder etwas zu essen
Nehmen wir uns unsere Rechte auf den Straßen/ Feuer und Flamme für den Staat und die Polizei/
Wir wissen nur zu gut wer unsere Bosse sind/ Das Blut vom November hat uns so viel gelehrt
Was, wenn sie uns mit ihren Bomben und Kanonen/bekämpfen wollen/ wenn sie uns unsere besten Jahren ruinieren wollen/ Wir werden mit der schwarz-roten Fahne vorangehen für den notwendigen Kampf um die Freiheit“

http://youtu.be/OoaxVko0bwQ“>

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks