Anarchokommunistische Gruppe in Havanna

Am 1.Juli 2010 hat sich die Anarchokommunistische Gruppe GSLC in Havanna gegründet. Genoss*innen , die die Notwendigkeit der direkten Demokratie und der Partizipation, die sich vor allem in der revolutionären anarchistischen Idee widerspiegeln auch und gerade hier erkennen, wurden doch gerade in Kuba seit Enrique Roig San Martin über Alfredo Lopéz, Margarito Iglesias und so vielen anderen diese Ideen durch funktionierende Organisationen und einer Bewegung bis in den 60erJahren praktisch verbreitet und setzten für dieses Hoffen auf Freiheit und Sozialismus ihr Leben ein.

Koordination und Kontakadresse
: cubasocialistalibertaria@gmail.com/ramon0260@gmail.com
Siehe auch Link rechts für „Grupo Socialista Libertaria

An dieser Stelle sei auf „Anarchismus in Kuba“ – die Geschichte der libertären Bewegung in Kuba-hingewiesen, die es auch online zum lesen und runterladen gibt

Bei „Töne“ ein Video der kubanischen Punkrockband „Porno para Ricardo“

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks